Unsere EinrichtungenWeltKinderLachen




Die Stiftung Seraphisches Liebeswerk Altötting (SLW) besteht seit 1889.
Sie betreibt an acht Standorten
in Bayern Einrichtungen der Kinder-
und Jugendhilfe, Kindertagesstätten, sowie fünf private, staatlich anerkannte Grund-, Haupt- und Mittelschulen, davon zwei Förderzentren für emotionale und soziale Entwicklung. [mehr…]




Anmeldung
13.07.2020


Josefsheim übernimmt Trägerschaft
Mittagsbetreuung an der Grundschule Berglern startet neu


Zum neuen Schuljahr wird an der Grundschule Berglern wieder eine Mittagsbetreuung eingerichtet. Das Josefsheim Wartenberg übernimmt die Trägerschaft für das Angebot. Mindestens 20 Plätze werden geschaffen, die von Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufen 1 bis 4 während des Schulbetriebs von Montag bis Freitag in der Zeit zwischen 11.00 Uhr und 14.00 Uhr belegt werden können.


Foto
Bürgermeister Anton Scherer und Martin Hagner aus dem Josefsheim freuen sich über die neue Mittagsbetreuung an der Grundschule Berglern. Foto:JHW

Martin Hagner, Gesamtleiter des Josefheims in Wartenberg, steckt mit Verwaltungsleiterin Angelika Piechaczek mitten in den Vorbereitungen für die Schaffung dieses neuen Angebots in Berglern. Bürgermeister Anton Scherer ist auf den Gesamtleiter mit der Anfrage zugekommen, ob dieser sich eine Trägerschaft für das neue Betreuungsangebot vorstellen könnte. „Nach den ersten Gesprächen mit der Gemeinde Berglern war für uns klar, dass wir an der Grundschule sehr gerne als Betreuungspartner einsteigen möchten“, freut sich Martin Hagner.
In Wartenberg hat das Josefsheim vor einem Jahr die schulische Ganztagsbetreuung an der Marie-Pettenbeck-Schule für rund 140 Schülerinnen und Schüler übernommen.
In der Gemeinde Berglern reichen die Kapazitäten im kommunalen Hort nicht mehr. Deswegen will die Gemeinde nun mit einer zusätzlichen Mittagsbetreuung in den Räumen der Schule ab dem kommenden Schuljahr weitere Plätze schaffen. Eine pädagogische Fachkraft aus dem Josefsheim Wartenberg wird laut Martin Hagner die fachliche Anleitung für die beiden neuen Kolleginnen in Berglern übernehmen. Aktuell werden die Stellen ausgeschrieben. Ab sofort sind die Anmeldeformulare des Josefsheims Wartenberg im Sekretariat der Grundschule Berglern erhältlich.