Unsere EinrichtungenWeltKinderLachen




Die Stiftung Seraphisches Liebeswerk Altötting (SLW) besteht seit 1889.
Sie betreibt an sieben Standorten
in Bayern Einrichtungen der Kinder-
und Jugendhilfe, Kindertagesstätten, sowie vier private, staatlich anerkannte Grund-, Haupt- und Mittelschulen, davon zwei Förderzentren für emotionale und soziale Entwicklung. [mehr…]




Anmeldung
Archiv 2014



» 2010   » 2011   » 2012   » 2013   » 2014   » 2015   » 2016   » 2017  » 2018   » 2019


12.12.2014  
   

Schüleraktion
Wartenberg soll sauber sein

Müll am Skaterplatz, der Nikolaiberg verschmutzt - den Schülern des Josefsheims stinkt das. Die Jungen beobachten seit den Sommermonaten Umweltsünden in der Marktgemeinde und dokumentieren diese. Mit Lehrerin Bettina Wieser haben die Schüler noch einen Lösungsvorschlag parat.

» Artikel lesen
© Erdinger Anzeiger (09.12.2014)

Foto
Schüler aus dem Josefsheims vereinbarten mit Bürgermeister Manfred Ranft, neue Mülleimer in Wartenberg aufzustellen. Foto:FKN

17.11.2014  
   

Infobrief Lesewoche


» Elternbrief herunterladen

Foto

13.10.2014  
   

Infobrief Oktober


» Elternbrief herunterladen

Foto

06.10.2014  
   

Ganztagesintenisvklasse im Josefsheim Wartenberg
Der Vorstand der Stiftung SLW informiert

Zur aktuellen Situation der Ganztagesintensivklasse ist der SLW-Vorstand mit einer schriftlichen Stellungnahme in die Öffentlichkeit getreten.

» Stellungnahme des SLW-Vorstandes

Foto

29.07.2014  
   

Wartenberger Marktmeisterschaft im Stockschießen
St. Josef Schützen: „Stolz dabei zu sein“

Zum ersten Mal beteiligten sich die St. Josef Schützen bei der zweiten Wartenberger Marktmeisterschaft im Stockschießen.

» weiterlesen

» Artikel lesen
© Erdinger Anzeiger (25.07.2014)


Foto
Das stolze St. Josef Schützen Team (v.l.): Michael Braun, Kathrin Fricke, Christoph Marschoun, Christoph Fromm, Johannes Hofmann. Foto: JHW

25.07.2014  
   

Aktion fürs Josefsheim
Weltmeister im Radlrichten

Dank Georg Krimmer ist die Radlflotte des Josefsheims wieder startklar. In den letzten Woche hat sich der handwerklich versierte Rentner der 16 Jugendräder des Hauses angenommen und diese wieder auf Vordermann gebracht.

» Artikel lesen
© Erdinger Anzeiger (25.07.2014)

Foto
Radlrichter Georg Krimmer inmitten Radlflotte und deren junge Besitzer aus dem Josefsheim. Foto: TA

24.07.2014  
   

Entlassfeier der Abschlussklasse
Siegertypen mit Teamgeist

Gemeinsam haben es die 22 Neuntklässler geschafft: bei der Entlassfeier erhielten die Schüler ihren Hauptschulabschluss, einige darunten den bestandenen Quali. Bevor sich die Wege in die Berufs- und Ausbildungswelt nun trennen, genossen die Absolventen einen Festabend in festlicher Stimmung.

» Artikel lesen
© Erdinger Anzeiger (21.07.2014)

Foto
"Weltklassepotenzial": der Abschlussjahrgang 2014 mit Schulleiter Michael Braun(l.) Foto: Albrecht

14.07.2014  
   

Infobrief zum Schuljahresende


» Elternbrief herunterladen

Foto

10.06.2014  
   

Comenius-Projekt: Europa ein Platz der Toleranz
Italienische und niederländische Schüler zu Gast in Bayern

Im Rahmen des EU Comenius-Projektes „Welcome to our neighbourhood“ besuchten die Partnerschüler aus Turin und Raalte das Josefsheim Wartenberg. Neben dem gegenseitigen Kennenlernen mit bayerischen „Nationalsportarten“ wie Fingerhakeln oder Maßkrugstemmen, stellten die Schüler die Ergebnisse ihrer jeweiligen Projektarbeiten vor und schlossen neue Freundschaften über die Landesgrenzen hinweg.

» weiterlesen

Foto
Eine gekonnte Demonstration der bayerischen Sportart Maßkrugstemmen. Foto: JHW

06.06.2014  
   

Infobrief Juni 2014


» Elternbrief herunterladen

Foto

30.05.2014  
   

Schul- und Betreuungsangebot
Familien werden entlastet

Die Tages- und Wohngruppen sowie die Schule luden ein zum Tag der offenen Tür. Im Rahmen von "Eltern machen Schule" standen Workshops wie Schach, Tennis oder Schapfkopfen auf dem Programm.

» weiterlesen

Foto
Durch die Wohngruppen führte Erzieherin Barbara Heilmair die Besucher. Foto:SLW

Fr, 16.05.2014  
   

Tag der offenen Tür im Josefsheim Wartenberg

Das Josefsheim Wartenberg lädt am Samstag, 24. Mai, zu seinem Tag der offenen Tür ein. Zwischen 9.00 Uhr und 13.00 Uhr haben die Gäste die Möglichkeit, sich über die Angebote der Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung mit privater Hauptschule und angeschlossenen Betreuungsmöglichkeiten in den Hort-, OGS- und Wohngruppen zu informieren. Um 8.45 eröffnet Thomas Zauner, Vorstand der Trägerstiftung SLW Altötting, die Ausstellung „125 Jahre Seraphisches Liebeswerk Altötting“. Um 9.30, 10.30 und 11.30 Uhr bieten Mitarbeiter Führungen durch die Einrichtung an. Zu den vollen Stunden ab 10.00 Uhr werden Schwerpunkte der pädagogischen Arbeit, wie etwa Wochenplanarbeit oder die Besonderheiten der neuen HortPlus-Gruppe präsentiert. Eltern bieten unter dem Motto „Eltern machen Schule“ verschiedene Workshops an: Schafkopfen, Stockschießen oder das Herstellen von Gummiarmbändern zählen ebenso zu den Attraktionen wie auch ein Trödel- und Pflanzenflohmarkt. Vertreter des Hauses stehen gerne für Fragen zu den Anmeldemöglichkeiten in der Schule sowie in den pädagogischen Gruppen zur Verfügung und sorgen mit Speis und Trank für angenehme Stunden in der Einrichtung.

Foto

Mo, 12.05.2014  
   

Schulfassade erstrahlt in neuem Licht
Urban Art im Josefsheim Wartenberg

Anna-Maria Blau, Initiatorin des Projekts Jugend macht Kunst, konnte auf Nachfrage Seitens der Schule einen glänzenden Kontakt in punkto Graffiti-Kunst herstellen. Mr. Woodland alias Daniel Westermeier, der als anerkannter Künstler und Grafikdesigner weltweit Fassaden gestaltet, und Michael Braun, Schulleiter, waren sich sehr schnell einig – ein professionelles Graffiti an der Schulwand wertet nicht nur auf, sondern begeistert Jung und Alt.

» weiterlesen

Foto

Fr, 11.04.2014  
   

Infobrief Einholtag / Tag der Offenen Tür


» Elternbrief herunterladen

Foto

Do, 13.03.2014  
   

"Sani 1, bitte kommen!"

Die Achtklässler der Heimvolksschule Wartenberg haben am "Projekt Klasse" der Heimatzeitung teilgenommen. Sie lernten dabei viel über die Arbeit der Nachrichtenprofis - und haben gemeinsam einen Bericht über die Sanitäter-Ausbildung in ihrer Schule verfasst.

» Artikel lesen
© Erdinger Anzeiger (13.03.2014)

Foto

Fr, 28.02.2014  
   

Löwenstarke Spende
Lions Club unterstützt GIK erneut mit 5000 Euro

Seit ihrem Start im Jahr 2008 unterstützt der Lions Club Erding die Ganztages-Intensiv-Klasse (GIK) an der Privaten Heimvolksschule St. Josef in Wartenberg.

» Artikel lesen
© Münchner Merkur (25.02.2014)

Foto

Fr, 21.02.2014  
   

Infobrief 3 - Wintersportwoche


» Elternbrief herunterladen

Foto

Fr, 21.02.2014  
   

Infobrief Februar 2014


» Elternbrief herunterladen

Foto

Mo, 10.02.2014  
   

Lehrling gesucht -
Elektrobetrieb Hacker wirbt an der Heimvolksschule Wartenberg für offene Stelle

Zum ersten Mal möchte der Elektrobetrieb Hacker aus Tittenkofen im September 2014 einen Lehrling ausbilden. Da ein guter Kontakt zwischen Schule und dem Betrieb besteht, kam es zu einer Vorstellung des Betriebs durch den Meister Thomas Hacker in der 9. Klasse der Heimvolksschule.

» weiterlesen

Foto

Fr, 07.02.2014  
   

Ganz schön neugierig

Vier Wochen lang haben die Achtklässler der Heimvolksschule Wartenberg täglich die Heimatzeitung studiert. Mit ihrem Lehrer Ewald Bauer nahmen die Burschen am Projekt "Klasse" des Münchner Merkur teil. Dabei lernten sie viel über die Tageszeitung.

» Artikel lesen
© Erdinger Anzeiger (07.02.2014)

Foto

Do, 23.01.2014  
   

„Pack ma`s“ - für eine Schule ohne Gewalt

BLLV Kreisverband Erding/Dorfen organisiert Fortbildungswochenende für Pädagogen

Kürzlich bildeten sich insgesamt 20 Pädagogen von vier Schulen an der Heimvolksschule fort, um in Zukunft präventiv mit Schülerinnen und Schülern arbeiten zu können. „Für eine Schule ohne Gewalt – dieses Motto ist allen Schulen ein wichtiger Grundsatz, nach dem wir handeln und erziehen wollen“, so Michael Braun, Schulleiter der Heimvolksschule und stellvertretender Vorsitzender des BLLV Kreisverbands Erding/Dorfen.

» weiterlesen

Foto

Di, 21.01.2014  
   

Infobrief - Januar 2014


» Elternbrief herunterladen

Foto

Di, 21.01.2014  
   

Infobrief - 2. Elternbrief zur Wintersportwoche


» Elternbrief herunterladen

Foto